Ausschreibung 2018

Für den Ebersberger Seelauf gilt die folgende Ausschreibung:

 

 

Veranstalter:       TSV 1877 Ebersberg e.V.

Ausrichter:           LG 90 Ebersberg-Grafing, Kreis 2 Südostbayern, Region Wendelstein meldungen@ebersberger-seelauf.de

 

Sonntag, 18. März 2018

 

Ort:

Waldsportpark in 85560 Ebersberg am Manfred-Bergmeister-Weg

Bitte nutzen Sie die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten. Die oberen Parkplätze sind aufgrund der Streckenführung gesperrt!

 

Meldung:

bis Mittwoch, 14. März 2018

ausschließlich online unter: www.lg90.de/seelauf.html

Es erfolgt keine Bestätigung der Meldung per Email. Die Annahme der Meldedaten erfolgt über das Online-Formular auf der Homepage!

Bitte geben Sie bei jeder Meldung die Geburtsjahrgänge der Läufer sowie die gewünschte Strecke an!!!

 

Start und Ziel:
Sonntag, den 18. März 2018 im Waldsportstadion Ebersberg
Manfred-Bergmeister-Weg in 85560 Ebersberg


Startnummernausgabe:
Sonntag, 18. März 2018 ab 8:30 Uhr im Waldsportstadion Ebersberg

Startgebühr: 12,- Euro
Nachmeldegebühr: 3,- Euro
(Bis spätestens 1 Stunde vor Start des jeweiligen Laufes) 

Die Startgebühr zahlen Sie bitte am Tag der Veranstaltung bei Abholung der Startunterlagen in bar. Bitte überweisen Sie die Startgebühr nicht auf ein Konto des TSV 1877 Ebersberg.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt ist Jedermann, der Lust und Spaß am Laufen hat. Egal ob Hobbyläufer oder Leistungssportler. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich!

10 km Lauf – 10 Uhr:
Eine Laufrunde durch die wunderschöne, für die Gegend typisch hügelige Natur im Norden und Westen Ebersbergs. Ausgehend vom Waldsportpark geht es (bei Föhn belohnt durch einen tollen Bergblick) rund um den Egglburger See. Neben breiteren Forstwegen und kurzen Asphaltstücken sind vor allem gegen Ende auch schmalere Waldwege enthalten – alles also, was ein Läuferherz sich wünschen kann...
Jeder Kilometer ist markiert. Elektrolyt und Wasser bei Kilometer 2 und 7.
Preise für die schnellsten drei Männer und Frauen. Urkunden für die Plätze 1 bis 6. Jeder Teilnehmer, der gerne eine Urkunde möchte, kann diese nachträglich im Internet abrufen.

Altersbeschränkung: Ab Jahrgang 2008, nicht jünger! Ein Doppelstart beim Kinderlauf und über die 5 oder 10km ist zum Schutz der Kinder / Jugendlichen nicht zulässig. 

 

5 km Lauf – 12 Uhr:
Für alle, denen die 10 km zu lang sind, die aber dennoch die Natur um Ebersberg genießen und das Flair eines Volkslaufes schnuppern wollen. (Und den Bergblick bekommt man auch, wenn er denn da ist…)
Jeder Kilometer ist markiert.
Preise für die schnellsten drei Männer und Frauen. Urkunden für die Plätze 1 bis 6. Jeder Teilnehmer, der gerne eine Urkunde möchte, kann diese nachträglich im Internet abrufen.

Altersbeschränkung: Ab Jahrgang 2009, nicht jünger! Ein Doppelstart beim Kinderlauf und über die 5 oder 10km ist zum Schutz der Kinder / Jugendlichen nicht zulässig. 


5 km (Nordic-)Walking – 12 Uhr
Beim (Nordic) Walking sollen der Spaß, Fitness, Gesundheit und Individualität zählen. Im Mittelpunkt stehen die eigene Leistung und die persönlichen Ziele. Jeder Walker ist selbst für ein korrektes Walking verantwortlich. Alle WalkerInnen werden einfach in der normalen (Lauf-)Ergebnisliste mit ihrer jeweiligen Zeit aufgelistet.
Die Walker werden gebeten, sich bei der Startaufstellung hinten einzureihen!

Familienwertung über 5km/10 km: Drei Familienmitglieder unabhängig vom Geschlecht und der gelaufenen Strecke (5km oder 10km). Die drei Starter müssen sich bei der Meldung auf den gleichen Nachnamen einigen, damit die Software für die Auswertung die Familie erkennt sowie eine extra Stellplatzkarte „Familienwertung“ abgeben!
Es werden drei Preise unter allen teilnehmenden Familien verlost, deren Mitglieder das Ziel erreichen.


Kinderläufe – ab 13.30 Uhr
Am Nachmittag findet ab 13.30 Uhr die Kreiswaldlaufmeisterschaft der Region Wendelstein statt, im Rahmen derer die Kinderläufe des Seelaufs ausgetragen werden. Alle lauffreudigen Jungathleten ab Jahrgang 2010 können an den Kinderläufen teilnehmen.
Eine gesonderte Ausschreibung ist unter
www.lg90.de eingestellt.

Zeitmessung:
Beim Ebersberger Seelauf erfolgt eine elektronische Brutto-Zeitnahme. Sie finden in Ihren Startunterlagen chip-basierte Startnummern, die beim Überlaufen der Ziellinie automatisch die Zeitnahme auslösen. Die gestoppte Laufzeit beginnt für jeden Teilnehmer mit dem Startschuss.

Wertung „Größtes Team“:
Sonderpreise erhalten die drei teilnehmerstärksten Gruppen! (Getränkekisten bzw. Gutscheine für Getränke).
Bitte bei der Anmeldung auf einheitlichen Mannschaftsnamen achten! Gewertet werden nur Läufer/innen oder Walker, die über 5 km oder 10 km das Ziel erreichen.


Haftung:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schadensfälle jeglicher Art; Läufer ohne Vereinsbindung sollten über eine eigene Unfallversicherung versichert sein.

Zu guter Letzt…:
Bitte beachten Sie, dass es sich beim Ebersberger Seelauf um keine kommerzielle Veranstaltung handelt, sondern dass jeder beim Seelauf eingenommene Euro in die Jugendarbeit des Vereins fließt. Unsere Kinder freuen sich über Ihre Teilnahme und jeden konsumierten Kuchen!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Cardinal von Widder